Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Anita und Harrys Gästebuch

Anita und Harrys Gästebuch - 103 Personen sind seit dem 20.Februar 2004 eingetragen. - zurück zur Homepage
Name:
E-mail:
URL:
ICQ:
Herkunft:
Telefon:
Bewertung:
Message:
   

Sylvia S.
aus D schrieb am 23.Mai 2008 um 19:30 Uhr:
http://www.sylvia-schulze.netBewertung: 
Hi,

ich gebe den Kritikern Recht, die sich etwas ...mißmutig über den vorletzten Bericht geäußert haben. Doch aus Fehlern soll man ja bekanntlich lernen und so habe ich heute wieder einen Bericht zuende gelesen, der an alle anderen nahtlos anschließt.
Ich mag diese Art der Berichterstattung. Durch die vielen kleinen privaten Anekdötchen und Nebensächlichkeiten, gewinnt der Bericht an viel Lesenswertem. Die meisten Reiseführer können da NICHT mithalten.
Ich freu mich auf den Herbstbericht

S
Kommentar:
Hallo Sylvia,
vielen Dank für die Rückmeldung.
Wir versprechen, der nächste Bericht wird auch wieder ein langer Bericht.
Liebe Grüße

P.S. Schöne Seite, die du hast !

Anzeige / Angebote
schrieb am 21.Oktober 2017:

Harry
aus Köln schrieb am 14.Mai 2008 um 22:17 Uhr:
Bewertung: 
Hallo Virusgeschädigte,
meine Frau und Ich fahren Ende Mai nach Los Angeles. Wir wollten von dort aus (preiswerter Flug LH direkt 487€) nach dem Yellowestone Park fahren. Nachdem wir nun aber Eure Begeisterung für das Canyonland etc gespürt haben, sind wir unschlüssig über unsere Route geworden.
Wie habt Ihr eigentlich bei den Camping-Aufenthalten die Akkus aufgeladen? Wir waren 2006 von Las Vegas auf der Route 12 bis Moab und dann nach Durago und zurück von der Natur begeistert.
Dieses mal wollen wir es mal mit Zelten probiere. Haben bei Ali eins gekauft mit Schlafsäcken und aufblasbaren Unterlagen. Sind gespannt wies läuft.
Wie heißt es doch so schön Dat is jo immer noch jot jejange.
Über einen Tipp über die Akkuladung würde ich mich freuen.
Harry und Inge
Kommentar:
Hallo, ihr zwei!

Sorry, dass wir uns erst jetzt melden, sind aber selbst erst seit letzter Woche zurück aus USA und haben auch schon den Reisebericht fertig. (So schnell waren wir noch nie)
Unser Neid begleitet euch, wenn es bei euch bald wieder los geht.

Bezüglich der Akkuladung haben wir für uns eine Lösung gefunden, die aber sicherlich nur bedingt übertragbar ist.

Da wir viele Geräte (natürlich immer verschiede Akku-Typen) haben, mussten wir uns eine Konstruktion einfallen lassen, damit wir die Akkus über das Auto laden können. (siehe Bild)

Hiermit laden wir Akkus für die Minolta, für eine kl. Kompaktkamera, Videokamera usw.


Wenn es normale Akku-Typen sind, dir ihr laden müsst, dann reicht ja auch ein Ladegerät, dass auf 12Volt funktioniert. Mittlerweile haben mehrere Hersteller entsprechende Geräte, damals (vor vier Jahren)= gab es das nur von GP (oben rechts im Bild). Es war nicht billig, dafür lädt es die Akkus in einer absolut kurzen Zeit.
Wir haben uns den Koffer nur deshlab zusammen gebastelt, damit die kleinen Geräte während der Fahrt nicht irgendwo im Auto umher fliegen.
Die einfachen Ladegeräte im Koffer sind übrigens fast alle preiswert über Ebay erstanden. Sind keine hochwertigen Geräte aber funktionieren.

Es gibt allerdings auch noch Alternativen:
1.) Einen Spannungsumwandler erwerben, der aus 12Volt 230Volt macht und einen Schukosteckdose besitzt. Gerät gibt es für ca. 20-30Euro und hat den Vorteil, dass man die Original Ladeteile verwenden kann.
2.) Es gibt Campgrounds (allerdings nur wenige), die 110Volt - Anschluss haben. Dann benötigt man allerdings Geräte, die auch 110Volt vertragen.
3.) Habe auch schon mal auf den Restrooms auf dem Campground trom angezapft.

So, mehr Tipps haben wir leider nicht. Wenn noch FRagen sind einfach melden.

Ansonsten schon mal: Viel Spaß!!!


Guido
aus Bergheim schrieb am 13.Mai 2008 um 17:26 Uhr:
http://www.GuidoHilger.de
Hallo Ihr beiden,

habe eine halbe Ewigkeit Eure Seite betrachtet und muss sagen ich bin begeistert!! Da steckt eine Menge Mühe und Aufwand drin... Ich selbst bin auch vom USA-Virus befallen und war schon einige Male an der Ostküste in New York und Ney Jersey. Vor zehn Jahren war ich dann das erste mal in Las Vegas und Los Angeles. Letztes Jahr und auch dieses Jahr wurde ich dann mit ein paar Freunden zum Widerholungstäter. Im Feb 08 sind wir dann von Los Angeles nach Vegas und von dort über Dath Valley und Yosemite NP nach San Fancisco gefahren und von dort zurück nach L.A.
Es war mal wieder ein Erlebnis. Ich habe auch einige Bilder auf meiner Homepage (www.GuidoHilger.de) von dieser Tour. Als nächstes möchte ich dann auch noch einen ausführlichen Reisebericht veröffentlichen, aber daran arbeite ich noch...

Viele Grüße
Guido
Kommentar:
Hallo,
vielen Dank für die nette Rückmeldung. Sitzen gerade in Las Vegas und checken die Mail. Werden nach unserer Rückkehr umgehend eure HP besuchen.
Viele Grüße

Katja
aus Westerwald schrieb am 30.Januar 2008 um 14:04 Uhr:
http://www.canyoncrawler.de
Hallo,

durch einen LINK von Michael im Discover-America-Forum bin ich auf Eure Webseite gestossen und bin begeistert. Wir wollen im Sept. auch von Rim zu Rim hiken und hoffen auf mehr Permitglück als im letzten Jahr. Ich bin schon gespannt auf Eure Tour durch den Paria Canyon. Das ist auch noch so ein Wunschziel von uns. Viel Spass weiterhin auf Tour und allseits genügend Luft unter der Ölwann und in der Isomatte.
Kommentar:
Hi Katja,
vielen Dank für die Mail und die Wünsche, die auch in Erfüllung gegangen sind.
Unser Bericht ist fertig und zur Pariqa-Tour kann ich nur sagen, dass sie sich lohnt, wenn auch nicht ganz ungefährlich. Wenn irgendwelche Fragen hierzu sind: einfach anmailen oder anrufen!!!
Viele Grüße

Michael
aus Neuwied schrieb am 30.Januar 2008 um 12:57 Uhr:
http://www.discover-america.de
Hallo

ich habe eben fasziniert Eure rim2rim Tour gelesen.
Fotos von der Phantom Ranch und dem Canyonground sieht man recht selten
Ich wünsch Euch (und uns) noch viele spannende Berichte.
EInen lieben Gruss
Michael

Andy
aus Augsburg schrieb am 25.Januar 2008 um 09:34 Uhr:
http://www.scheidle-online.deBewertung: 
Hallo Ihr 2,
natürlich habe ich mit Spannung Euren neuen Bericht erwartet.
Aber obwohl da wirklich schöne Fotos zu sehen sind, bin ich etwas enttäuscht davon. In der Vergangenheit war doch gerade der Text das Beste und die Bilder das i-Tüpfelchen. Jetzt ist es eigentlich nur noch ein Bildbericht. Schade. Laßt uns doch wieder an Eurem erlebten teilhaben.

Viele Grüße
Andy

Kommentar:ANTWORT:
Hallo Andy,
da hast du aber ins Schwarze getroffen. Der letzte Reisebericht ist aus Zeitmangel so ausgefallen und nur eine Übergangslösung. Aufgrund unserer fünftägigen Tour durch den Grand Canyon, wo wir natürlich das Laptop nicht dabei hatten, haben wir erst nach dem UZrlaub unsere digitalen Memories angefangen zu schreiben. Die ersten Tage sind schon im Speicher. Werden den Bericht von der Tour 9/2007 in der kommenden Zeit sukzessiv verändern. Aber danke für die (befürchtete) Rückmeldung !

Sandra und Matthias
aus Selb schrieb am 23.Januar 2008 um 09:18 Uhr:
http://www.matthiasundsandra.deBewertung: 
Hallo ihr beiden.
wow wow wow, für USA-Freunde
eine supertolle HP auf der wir
hier gelandet sind. Hat sehr viel
Spaß gemacht hier zu surfen. Wir
waren letzten Nov. auch in der USA
und wollen diesen Nov. auch wieder
rüber. Ja ja, der Virus. Aber euch kann
man da ja nix mehr vormachen. Ihr
seit ja schon richtig alte Hasen.
Auf jeden Fall sind wir super
begeistert von dieser Seite.
Da werden wir wohl noch öfter
vorbeischauen. Würden uns sehr
über einen Gegenbesuch freuen.
Liebe Grüße,
Sandra und Matthias

Kommentar:ANTWORT:
Hallo, ihr 2,
vielen Dank für die nette Zuschrift, werden uns weiter bemühen.
Unser Besuch folgt umgehend !!!
LG Anita & Hartmuth

Ilona
aus DE schrieb am 14.Dezember 2007 um 11:06 Uhr:
http://www.tony-medina.infoBewertung: 
Hi,
eure HP ist sehr Interessant. Freue mich auf einen Gegenbesuch.

Lg Ilona

ANTWORT:
Hallo Ilona,
vielen Dank, werden wir umgehend machen!

Dieses Gästebuch wurde 50.714 mal aufgerufen, davon 1.921 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 13




Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: